Über mich

Hi,
ich bin Daniel und freue mich, dass Du Draußen tut gut! besuchst. Auf diesen Seiten findest Du Inspirationen für neue Ausflüge in der Natur, immer auch mit Karten zum Nachmachen.
Daneben teile ich hier Infos über die positive Kraft der Natur – insbesondere dem Waldbaden, die ich in den letzten Jahren gesammelt habe. Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!

Mehr über mich

Weitere Regionen

Hier finden sich alle Spaziergänge in anderen Regionen

Türkisblaues Wasser kommt einem am unteren Ende der Breitachklamm entgegen

Durch die Breitachklamm

Mit der Breitachklamm gibt es nun einen weiteren Schluchtausflug auf meinem Blog. Hier bekommen Ausflügler eine bezaubernde Naturkulisse mit guter ÖPNV-Erreichbarkeit geboten: cyan-blaues Wasser, schroffe Felshänge, Bäume in verschiedensten Farbtönungen und natürlich eine traumhafte Bergkulisse am Oberlauf.

Ruhige Wutach auf Höhe von Reiselfingen

Wutachschlucht

Heute möchte ich Euch die Wutachschlucht vorstellen, die ich auf meiner kleinen Schwarzwaldtour besucht habe. In diesem schönen Naturschutzgebiet kann sich die Natur noch ziemlich frei entfalten und so lädt die knapp 150 Meter tiefe Schlucht geradezu zum Entdecken zu Fuß ein.

Wasserbasin bei den Gütersteiner Wasserfällen

Bad Uracher Wasserfälle

Mit zwei Jahren Verspätung hat nun der Kurzurlaub an die schwäbische Alb doch noch stattgefunden. Dabei war ich unter anderem auch bei den Uracher Wasserfällen. Ein noch in Teilen wild gebliebenes Kleinod der Natur, das zusammen mit den Gütersteiner Wasserfällen auf dieser kurzen Tour besucht werden kann.

Biene im Anflug auf Heidekraut

Lüneburger Nordheide – Teil 2

Der zweite Ausflugstipp in der Lüneburger Heide führt durch die Wilseder Heide und über den gleichnamigen Berg. Die Heideblüte wirkt farblich hier besonders intensiv. Also ideal für einen entspannenden Ausflug.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner