Einmal die Daumenrunde

Blick auf den Engeratsgrundsee und die Daumenscharte im Hintergrund

Oft gesehen, doch noch nie dort gewesen. Das wollte ich ändern und so wurde es Zeit einmal die Daumengruppe zu besteigen. Vom Giebelhaus geht es erst auf den kleinen, dann auf den großen Daumen. Nach einem phänomenalen Rundum-Panorama folgt dann ein entspannter Abstieg über die Nickenalpen nach Hinterstein. Eine sportlich fordernde Tour mit Gute-Laune-Garantie, also nichts wie hin, wenn man einmal in der Region ist!

Mehr lesen...