Auch der kleine Eybachtobel ist mit Betonwehren verschandelt

Rundweg durch den Eybachtobel

Pünktlich zum Frühling folgt eine weitere Tobeltour im Allgäu. Heute geht es an den Eybachtobel, klingt ähnlich wie eine frühere Tour zum Leybachtobel und ist auch nur wenige Kilometer weit entfernt. Auch dieser Tobel ist ein kleines Erholungsidyll und unbedingt besuchenswert!

Der Hinananger Wasserfall hat eine verschnörkelte Schneise in das weiche Gestein gegraben

Über den Leybachtobel zum Hinanger Wasserfall

Die Allgäu-Serie geht weiter. Auch dieses Mal bin ich wieder dem Wasser gefolgt, genauer gesagt dem Leybachtobel bis unter das Sonthofer Hörnle. Dabei war es nicht nur eine weitere Tobeltour. Die kleine Bergtour führte mich zudem noch über das Hühnermoos und die Sonnenklause wieder hinab zu dem noch sehr naturbelassenen Hinanger Wasserfall. Ein absoluter Hingucker und insgesamt eine sehr abwechslungsreiche Tour, die ich nur wärmstens empfehlen kann.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner