Warum draußen sein hilft – Teil 1

Baum im Herbst

Die Deutschen sitzen immer mehr und sind immer weniger draußen an der frischen Luft. Dabei kommen von Seiten der Wissenschaft laufend neue Erkenntnisse zur positiven Wirkung des Draußen-Seins. In dieser Mini-Serie erfahrt Ihr mehr über die positive (Heil-)Wirkung der Natur.

Mehr lesen...

Durch die Breitachklamm

Türkisblaues Wasser kommt einem am unteren Ende der Breitachklamm entgegen

Mit der Breitachklamm gibt es nun einen weiteren Schluchtausflug auf meinem Blog. Hier bekommen Ausflügler eine bezaubernde Naturkulisse mit guter ÖPNV-Erreichbarkeit geboten: cyan-blaues Wasser, schroffe Felshänge, Bäume in verschiedensten Farbtönungen und natürlich eine traumhafte Bergkulisse am Oberlauf.

Mehr lesen...

Hoch zum Sylvensteinsee

Die Isar nahezu menschenleer und in voller Pracht kurz hinter Rauchenberg

Die Isartour geht weiter, heute von Lenggries zum Sylvensteinspeicher. uf diesem Abschnitt wird man mit einer nahezu menschenleeren Naturkulisse belohnt, die keine Wünsche offen lässt. Das saftige Grün der Bäume und Wiesen trifft auf einen je nach Lichteinfall türkis, smaragdgrün oder tiefblau schimmernden Fluss. Die ideale Kost für alle, die den Kopf frei kriegen und eine schöne Umgebung genießen wollen.

Mehr lesen...

An den Mühldorfer Innschleifen

Ausblick auf den Inn auf der Wanderung von Mühldorf nach Waldkraiburg

Kurz bevor der Herbst die graue Jahreszeit einläutet, wurde es wieder einmal Zeit für ein ausgedehntes Waldbad in voller Vegetation. Die heutige Tour führt an den Inn bei Mühldorf und von dort über Stock und Stein und durch Wald- und Wiesenabschnitte bis nach Waldkraiburg. Für alle, die auf der Suche nach unkonventionellen und nicht überlaufenen Ausflugswegen sind also genau das Richtige. Das Wasser, die grüne Umgebung und das Surren und Brummen drumherum bieten zudem eine ideale Entspannungskulisse.

Mehr lesen...

Der König vom Allgäu ruft

Der Blick vom Rauhorn zeigt den Hochvogel in seiner gesamten Pracht

Auf einigen meiner bisherigen Wandertouren war dieser Berg immer präsent, obwohl er nie im Vordergrund stand. Die Rede ist vom Hochvogel. Heute soll sich das ändern und die Bühne ganz allein diesem Riesen im Allgäu gehören. Auf der heutigen Tagestour möchte ich meine Erkundung des Königs vom Allgäu vorstellen und sie jedem Bergfreund ans Herz legen.

Mehr lesen...

Haunstetter Wald

Ein kleiner Trampelpfad durch den Haunstetter Wald

Unweit von Augsburg bin ich bei meiner Suche nach größeren Waldflächen zum Waldbaden beim Haunstetter Wald fündig geworden. Hier stehen noch Teile des alten Lech-Auenwalds und zusammen mit dem Wasser in den vielen kleinen Bächlein und dem Fluss ergibt sich eine ideale Kombination für einen erholsamen Wanderausflug.

Mehr lesen...