Mein neues Buch

Liebe Leser:innen,

im letzten Post zu meiner Fernwanderung hatte ich damals angedeutet, dass es ein Buch zur gesamten Tour geben wird. Heute ist es soweit!

Ich freue mich, die Veröffentlichung meines neuen Buchs mit dem Titel „Ick loof, weil’s mi gfreit“ verkünden zu können:

Cover meines Wanderführers und Reiseberichts

Begleitet mich auf meiner Wanderung durch 5 Bundesländer von Berlin nach München und lernt mit mir einige bisher weniger bekannte Regionen kennen. Aus Beelitz bei Berlin geht es über Leipzig nach Zwickau und in das schöne Vogtland. Von dort weiter durch das Fichtelgebirge in die Oberpfalz und bis zu deren Regierungssitz Regensburg an der Grenze zu Niederbayern. Zum Endspurt folge ich der Donau und gelange dann über die weltbekannte Hallertauer Hopfenregion und entlang der Ilm, Amper und Würm zum Ziel München-Pasing.

Das Buch ist nicht nur ein Reisebericht zur Fernwanderung, sondern extra so gestaltet, dass die ganze Wanderung oder auch nur einzelne Etappen selbst erkundet werden können. Damit das möglichst gut funktioniert gibt es zu jeder der 26 Tagestouren eine Karte im Buch sowie weitere Informationen (Anreisemöglichkeit, Dauer, Höhendifferenzen, Länge). Für all diejenigen, die mehrere Tage laufen möchten, habe ich als kleine Hilfestellung auch angegeben, wo ich übernachtet habe. Natürlich gibt es auch genug andere Übernachtungsmöglichkeiten, je nachdem, wie Ihr Eure Wanderung am Ende gestaltet.

Und als wäre das alles noch nicht genug, bekommt Ihr mit dem Kauf des Buchs auch den Zugangscode, um hier auf dieser Seite alle Tagesrouten auch als GPS-Tracks herunterladen zu können. So seid Ihr auch bestens gerüstet, um Euch unterwegs mittels einer Offline-Map orientieren zu können. Zudem könnt Ihr Euch auch die Routen in bereits bekannter Form auf der Seite über die integrierte Openstreetmaps-Anzeige ansehen und Höhenprofile als Bilddatei herunterladen.

Sobald es also die Corona-Beschlüsse wieder zulassen, sollte einem größeren Wanderurlaub im eigenen Land eigentlich nichts mehr entgegen stehen. Als Trainingsstrecke bzw. Tag 0 zu meiner Fernwanderung könnt ihr Euch die Route von Wannsee nach Beelitz anschauen und begehen; sie ist nicht Teil des Buches.

Das Buch gibt es wie gewohnt bei allen Buchhandlungen oder direkt bei meinem On-Demand-Verlag. Weitere Infos findet Ihr unter Bücher.

In diesem Sinne

Eine längere Wanderung ist genau das Richtige in den aktuell verrückten Zeiten – natürlich nur solange es die Vorschriften zulassen. So lernt man sich und sein Land noch einmal besser kennen. Zudem wirkt die viele Bewegung und das Draußensein sehr positiv auf den Körper und die Stimmung. Die gemächliche Fortbewegung hilft einem zusätzlich bei der Reflektion der aktuellen Lage.